Reise Geld Vergleich

Vergleichen Sie die heutigen besten Wechselkurse für Neuseeland Dollar

schneller Vergleich (vor 49 Minuten aktualisiert)

Währung

Ihr Standort

Suchradius (10 km)

Ergebnisse sortieren nach

Nächstgelegene Filialen (inkl. Flughäfen)
Beste Wechselkurse
Suchen

Haben Sie gewusst, dass Sie Reisegeld online bestelllen können und es wird zu Ihnen nach Hause geliefert? Besuchen Sie unsere Hauslieferung Seite für weitere Details.

Werbung

Tauschen Sie Euro in Neuseeland Dollar um

Müssen Sie Euro in Neuseeland Dollar umtauschen? Sie sind am richtigen Ort angelangt. Wir vergleichen die besten Fremdwährungsanbieter in Deutschland, so dass Sie sofort sehen können, wer die besten Wechselkurse für Neuseeland Dollar anbietet. Unsere Wechselkursvergleiche werden im Laufe des Tages ständig und direkt von den Webseiten der Anbieter aktualisiert, so dass Sie die besten Angebote für die Abholung oder Hauslieferung von Fremdwährung finden können.

Viele Kunden gehen als erstes zu ihrer Bank oder Sparkasse um Neuseeland Dollar zu kaufen, aber eine wachsende Anzahl von Wechselstuben bieten Geldwechsel online an, wo Sie im voraus Ihre Fremdwährung kaufen oder reservieren können. Sie können Ihre Fremdwährung entweder von einem von Ihnen gewählten Standort abholen oder es wird nach Hause geliefert. Sie bekommen mehr für Ihr Geld - vergleichen Sie die besten Euro zu Neuseeland Dollar Wechselkurse hier und kaufen Sie online, um Geld zu sparen.

Informationen zu Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik. Er besteht aus einer Nord- und einer Südinsel, sowie zahlreiche kleinere Inseln. Neuseeland ist der Staat, der am weitesten von Mitteleuropa entfernt liegt. Die Nordinsel ist die dichter besiedelte Insel, auf ihr leben etwa drei Viertel der Einwohner, sowohl die Haupstadt Wellington, als auch die grösste Stadt des Landes, Auckland, liegen auf der Nordinsel. Die etwas grössere Südinsel wird dominiert von den parallel zur Westküste verlaufenden Neuseeländischen Alpen, auch Südalpen genannt. Dieses Hochgebirge ist das höchste Australasiens und Ozeaniens, insgesamt sind 17 Gipfel höher als 3000m.

Neuseeland gehört zum Pazifischen Feuerring. Das äussert sich in Erdbeben, Verwerfungen und erhöhter vulkanischer Aktivität. In Neuseeland liegen einige der aktivsten Vulkane der Erde, diese befinden sich ausschliesslich in der nördlichen Hälfte des Landes. Neben den Vulkanen zeigen sich die Kräfte der Erde in Form der Geotherie, die als Geysire oder heisse Quellen zu Tage treten.

Neuseeland liegt in den gemässigten Breiten der Südhalbkugel. Die beiden Hauptinseln des Landes werden durch die sich in einer Nord-Süd-Achse durchs Land ziehenden Bergketten klimatisch grob in zwei Teile geteilt. Die vorherrschenden Westwinde bringen den westlichen Landesteilen eher feuchteres und den östlichen Teilen hingegen eher trockenes Klima. Die nördlichen Gebiete der Nordinsel sind von einem mehr subtropischen Klima geprägt, während im Rest der Nordinsel ein eher gemässigtes Klima vorherrscht. Auf der Südinsel sind alpine Wetterbedingungen entlang der Neuseeländischen Alpen anzutreffen. Das Wetter im nördlichen Teil der Südinsel kann ebenfalls als gemässigt angesehen werden, der Süden hingegen ist über das Jahr hinaus eher kühl. Der Juli ist der kälteste Monat des Jahres, Januar und Februar sind dagegen die wärmsten.

Die Tier- und Pflanzenwelt Neuseelands gehört zu den aussergewöhnlichsten der Erde, da die Inselgruppe schon seit sehr langer Zeit von allen anderen Landmassen getrennt ist und sich die Vegetation unabhängig entwickeln konnte. Daraus hat sich auch ein einzigartiges Ökosystem entwickelt, dessen herausragendes Merkmal das Fehlen jeglicher Landsäugetiere war, mit der Ausnahme von 3 Fledermausarten. Viele der Nischen, die normalerweise von Säugetieren besetzt würden, sind von Vögeln belegt worden. So spielen hier flugunfähige Vögel eine besonders wichtige Rolle. Neuseeland ist eines der wenigen Länder der Erde, in denen es keine terrestrischen Schlangen gibt, wohl aber drei Arten von Seeschlangen im umgebenden Meer.

Offizielle Währung des Landes ist der neuseeländische Dollar, auch Kiwi-Dollar genannt, der in 100 Cent unterteilt wird. Dieser ersetzte im Jahr 1967 das britische Pfund Sterling. Die Münzen sind 10, 20, 50 Cent und 1 und 2 Dollar. Bei den Banknoten gibt es 5, 10, 20, 50 und 100 Dollar.

7 Tage Wechselkurs Daten

In der vergangenen Woche ist der Dollar Wechselkurs um 3,91% gestiegen seit dem Wechselkurs von 1,5600 vom letzten Donnerstag im Vergleich mit dem heutigen Wechselkurs von 1,6210 und das bedeutet, Sie bekommen heute $45,75 mehr für €750 als vor einer Woche.

90 Tage Wechselkurs Daten

In dem 90 Tage Rückblick ist der Dollar Wechselkurs um 4,78% gestiegen von 1,5470 am 31 Mai 2018 zu dem heutigen Kurs von 1,6210. Aufgrund dieser Zahlen bekommen Sie heute $55,50 mehr für €750 als noch vor drei Monaten. Der höchste Wechselkurs in diesem Zeitraum wurde heute registriert und der tiefste Wechselkurs von 1,5300 wurde am 2 Juni 2018 registriert.

Das Auswärtige Amt veröffentlicht Reise- und Sicherheitshinweise sowie Reisewarnungen für deutsche Reisende. Die Hinweise und Warnungen beruhen auf dem zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingschätzten Informationen.

Wir kontrollieren die Reisehinweise regelmässig, die das Auswärtige Amt veröffentlicht. Falls Warnungen veröffentlicht werden, können Sie hier eine Zusammenfassung lesen.

Travel Aware

Keine neuen Reisehinweise für Neuseeland gefunden.

Werbung

Reise Geld Vergleich

 

Warten Sie mal

Es wurden keine Filialen in Ihrem ausgewählten Suchgebiet gefunden. Vergrössern Sie den Suchradius oder versuchen Sie es mit einer Suche an Ihrem Abflughafen.

Als Alternative besuchen Sie unsere Hauslieferung Seite, um Ihre Fremdwährung online zu bestellen und das Reisegeld wird zu Ihnen nach Hause geliefert.

Skandinavien ist eine Reise wert.

Skandinavien ist eine Reise wert.

Geschrieben von Monika Rudin-Burgess am 11th Mai 2018

Nun gibt es endlich Anzeichen, dass der Sommer doch noch kommt, die Temperaturen steigen und die Tage werden länger. Der Norden lockt mit der Aussicht auf lange Sommertage und Mitternachtssonne. Für mich erst mehr lesen

Reisegeld, was ist Ihre beste Option?

Reisegeld, was ist Ihre beste Option?

Geschrieben von Monika Rudin-Burgess am 13th Februar 2018

Wenn Sie Reisegeld für Ihren Urlaub kaufen müssen, haben Sie vier Möglichkeiten, die Ihnen offen stehen. Sie können in eine Wechselstube gehen, wie z.b. Reisebank oder Commerzbank, und einfach Ihre Fremdwä mehr lesen