Reise Geld Vergleich

Vergleichen Sie die heutigen besten Wechselkurse für thailändische Baht

schneller Vergleich (vor 26 Minuten aktualisiert.)

Währung

Ihr Standort

Suchradius (10 km)

Ergebnisse sortieren nach

Nächstgelegene Filialen (inkl. Flughäfen)
Beste Wechselkurse
Suchen

Haben Sie gewusst, dass Sie Reisegeld online bestelllen können und es wird zu Ihnen nach Hause geliefert? Besuchen Sie unsere Hauslieferung Seite für weitere Details.

Werbung

Tauschen Sie Euro in thailändische Baht um

Müssen Sie Euro in thailändische Baht umtauschen? Sie sind am richtigen Ort angelangt. Wir vergleichen die besten Fremdwährungsanbieter in Deutschland, so dass Sie sofort sehen können, wer die besten Wechselkurse für thailändische Baht anbietet. Unsere Wechselkursvergleiche werden im Laufe des Tages ständig und direkt von den Webseiten der Anbieter aktualisiert, so dass Sie die besten Angebote für die Abholung oder Hauslieferung von Fremdwährung finden können.

Viele Kunden gehen als erstes zu ihrer Bank oder Sparkasse um thailändische Baht zu kaufen, aber eine wachsende Anzahl von Wechselstuben bieten Geldwechsel online an, wo Sie im voraus Ihre Fremdwährung kaufen oder reservieren können. Sie können Ihre Fremdwährung entweder von einem von Ihnen gewählten Standort abholen oder es wird nach Hause geliefert. Sie bekommen mehr für Ihr Geld - vergleichen Sie die besten Euro zu thailändischen Baht Wechselkurse hier und kaufen Sie online, um Geld zu sparen.

Informationen zu Thailand

Das Königreich Thailand ist ein Staat in Südostasien. Er grenzt an Myanmar, Laos, Kambodscha und Malaysia. Die Hauptstadt und grösste Stadt des Landes ist Bangkok. Thailand erstreckt sich südöstlich der letzten Ausläufer des ͦHimalaya bis auf die Malaiische Halbinsel. Die Landfläche Thailands erinnert in ihrer Gestalt entfernt an den Kopf eines Elefanten. Die Nordregion ist bergig, dort ist auch der höchste Punkt des Landes mit 2565m. Der Nordosten besteht aus der Khorat-Hochebene, einer im Sommer staubtrockenen und in der Regenzeit überschwemmten Landschaft. Im Norden und Osten bildet der Fluss Mekong die Grenze zu Laos. Die Zentralebene und die Ostküste sind das wirtschaftliche Herz des Landes. Die Südregion liegt auf der langgestreckten malaiischen Halbinsel, die den Pazifischen Ozean vom Indischen Ozean trennt.

Das Klima ist tropisch-monsunal. Die jahreszeitlichen Schwankungen sind überall gering. Im Norden gibt es drei Jahreszeiten, relativ kühl zwischen November und Februar, sehr heiss mit Temperaturen von deutlich über 35 Grad von März bis Mai und heiss von Mai bis November. Im Süden sind die Temperaturen ganzjährig etwa gleich.

Noch heute beherbergt das Land zahlreiche Grosssäuger, wie asiatische Elefanten, Tiger, Leoparden usw. Besonderer Artenreichtum herrscht unter den Eidechsen und Schlangen. Vögel kommen in grosser Zahl in den Wäldern Thailands vor. Über 60.000 km2 der Landfläche und mehr als 6.000 km2 Meeresfläche und Inseln sind als Nationalpark, Wildschutzgebiet oder Meerespark geschützt.

Die Thai wanderten möglicherweise erst im 11.Jahrhundert in das heutige Thailand ein. Sie gründeten mehrere Königreiche, die in den folgenden Jahrhunderten vereinigt wurden. Es gab jedoch bis ins 19.Jahrhundert keinen Nationalstaat Thailand. In der Epoche des Kolonialismus gelang es Thailand, die Unabhängigkeit zu wahren. Nach dem 2.Weltkrieg wurde Thailand häufig vom Militär diktatorisch regiert. Seit den 1960er Jahren entwickelt sich Thailand zu einem Industrieland und zu einem der touristisch attraktivsten Länder der Erde. Es ist der bedeutendste Reisexporteur der Welt, der grösste Produzent von Naturkautschuk und Ananas.

Der Baht ist die Währung Thailands. Namengebend war die thailändische Gewichtseinheit für Gold. Ein Baht ist unterteilt in 100 Satang, 25 Satang sind ein Salueng. Es gibt Münzen zu 1, 2, 5 und 10 Baht. Ausserdem gibt es Münzen zu 25 und 50 Satang, die aber nur noch in grösseren Supermärkten gebräuchlich sind. Banknoten werden im Wert von 20, 50, 100, 500 und 1000 Baht angegeben.

7 Tage Wechselkurs Daten

In der vergangenen Woche ist der Baht Wechselkurs um 8,18% gesunken seit dem Wechselkurs von 36,1572 vom letzten Sonntag im Vergleich mit dem heutigen Wechselkurs von 33,2000 und das bedeutet, Sie bekommen heute ฿2.217,90 weniger für €750 als vor einer Woche.

90 Tage Wechselkurs Daten

In dem 90 Tage Rückblick ist der Baht Wechselkurs um 9,16% gefallen von 36,5470 am 3 Februar 2019 zu dem heutigen Kurs von 33,2000. Aufgrund dieser Zahlen hätten Sie vor drei Monaten ฿2.510,25 mehr für €750 bekommen. Wir registrierten einen hohen Wechselkurs von 36,8440 am 4 Februar 2019 und einen tiefsten Wechselkurs von 33,2000 wurde heute registriert.

Das Auswärtige Amt veröffentlicht Reise- und Sicherheitshinweise sowie Reisewarnungen für deutsche Reisende. Die Hinweise und Warnungen beruhen auf dem zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingschätzten Informationen.

Wir kontrollieren die Reisehinweise regelmässig, die das Auswärtige Amt veröffentlicht. Falls Warnungen veröffentlicht werden, können Sie hier eine Zusammenfassung lesen.

Travel Aware

Keine neuen Reisehinweise für Thailand gefunden.

Werbung

Reise Geld Vergleich

 

Warten Sie mal

Es wurden keine Filialen in Ihrem ausgewählten Suchgebiet gefunden. Vergrössern Sie den Suchradius oder versuchen Sie es mit einer Suche an Ihrem Abflughafen.

Als Alternative besuchen Sie unsere Hauslieferung Seite, um Ihre Fremdwährung online zu bestellen und das Reisegeld wird zu Ihnen nach Hause geliefert.

Wo und wann sind die Polarlichter zu sehen?

Wo und wann sind die Polarlichter zu sehen?

Geschrieben von Monika Rudin-Burgess am 17th Januar 2019

Im Norden Skandinaviens, Nordschottland, Spitzbergen, Island, Grönland, Kanada, Alaska, Nordsibirien. In allen Regionen tritt im Durchschnitt etwa einmal pro Woche ein helles Polarlicht auf, um die Tag- und Na mehr lesen

Zahlungsarten

Zahlungsarten

Geschrieben von Monika Rudin-Burgess am 7th Dezember 2018

Überweisung Die Überweisung ist eine der meistgenutzten Zahlungsverfahren in Deutschland. Bei einer Überweisung beauftragt man seine Bank oder Sparkasse, Geld von seinem eigenen Konto auf ein Konto eines Emp mehr lesen