Vergleichen Sie die heutigen besten Wechselkurse für chinesische Renminbi Yuan

Wir vergleichen Hunderte von Fremdwährungsanbietern in ganz Deutschland, damit Sie die besten EUR zu CNY Wechselkurse in Ihrer Nähe finden können. Geben Sie einfach unten Ihren Standort ein und wir zeigen Ihnen die besten Angebote.

Währung

chinesische Renminbi Yuan
britische Pfund
US Dollar
ägyptische Pfund
argentinische Peso
australische Dollar
Bahamas Dollar
Bahrain Dinar
Bangladesh Taka
Barbados Dollar
brasilianische Real
bulgarische Lev
chilenische Peso
chinesische Yuan
Costa Rica Colon
dänische Kronen
dominikanische Peso
Fidschi Dollar
Hongkong Dollar
indische Rupien
indonesische Rupiah
isländische Kronen
israelische Schekel
jamaikanische Dollar
japanische Yen
jordanische Dinar
kanadische Dollar
Katar Riyal
kenianische Schilling
kroatische Kuna
kuwaitische Dinar
malaysische Ringgit
marokkanische Dirham
Mauritius Rupien
mexikanische Peso
Namibische Dollar
Neuseeland Dollar
norwegische Kronen
omanische Rial
ostkaribische Dollar
pakistanische Rupien
peruanische Nuevo Sol
philippinische Peso
polnische Zloty
rumänische Leu
russische Rubel
saudische Riyal
schwedische Kronen
Schweizer Franken
Singapur Dollar
Sri Lanka Rupien
südafrikanische Rand
südkoreanische Won
Taiwan Dollar
thailändische Baht
Trinidad Dollar
tschechische Kronen
türkische Lira
ukrainische Hryvnia
ungarische Forint
uruguayische Peso
Vereinigte Arabische Emirate Dirham
vietnamesische Dong

Ihr Standort

Haben Sie gewusst, dass Sie Reisegeld online bestelllen können und es wird zu Ihnen nach Hause geliefert? Besuchen Sie unsere Hauslieferung Seite für weitere Details.

Benützen Sie TransferWise, um Geld zu einem Interbank Wechselkurs und mit niedrigen, transparenten Gebühren nach China zu schicken. Mit TransferWise wissen Sie immer im Voraus, wie viel Geld Ihr Empfänger erhält. Melden Sie sich an, um noch heute mit dem Sparen zu beginnen.

Geben Sie oben Ihren Standort ein, um eine neue Suche zu starten.

Tauschen Sie Euro in chinesische Renminbi Yuan

Müssen Sie Euro in chinesische Renminbi Yuan umtauschen? Sie sind am richtigen Ort angelangt. Wir vergleichen die besten Fremdwährungsanbieter in Deutschland, so dass Sie sofort sehen können, wer die besten Wechselkurse für chinesische Renminbi Yuan anbietet. Unsere Wechselkursvergleiche werden im Laufe des Tages ständig und direkt von den Webseiten der Anbieter aktualisiert, so dass Sie die besten Angebote für die Abholung oder Hauslieferung von Fremdwährung finden können.

Viele Kunden gehen als erstes zu ihrer Bank oder Sparkasse um chinesische Renminbi Yuan zu kaufen, aber eine wachsende Anzahl von Wechselstuben bieten Geldwechsel online an, wo Sie im voraus Ihre Fremdwährung kaufen oder reservieren können. Sie können Ihre Fremdwährung entweder von einem von Ihnen gewählten Standort abholen oder es wird nach Hause geliefert. Sie bekommen mehr für Ihr Geld - vergleichen Sie die besten Euro zu chinesischen Renminbi Yuan Wechselkurse hier und kaufen Sie online, um Geld zu sparen.

Informationen zum chinesischer Renminbi Yuan

Renminbi (salopp übersetzt als Volksgeld) ist die Währung der Volksrepublik China und wird von der chinesischen Volksbank herausgegeben. Als Volksgeld unterschied man es von parallel dazu in gleicher Stückelung existierenden Wai-bi, der Fremdwährung, das Ausländern vorbehalten war. Die Einheiten der Währung sind Yuan, Jiao und Fen. Ein Yuan entspricht 10 Jiao bzw. 100 Fen. Im Westen wird die Währung auch oft mit Yuan oder Renminbi Yuan bezeichnet.

Es existieren Geldscheine zu 100, 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Yuan, 5,2 und 1 Jiao und 5,2 und 1 Fen. Münzen existieren zu 1 Yuan, 5 und 1 Jiao und 1 Fen. Banknoten mit Fen-Werten sind aus dem Umlauf fast verschwunden. Die Preise in den meisten Geschäften lauten auf volle Jiao.Bei der Verwendung von kleinen Werten in Münzen oder Scheinen gibt es regionale Unterschiede. Während in Shanghai überwiegend 1 Yuan Münzen im Umlauf sind, gibt es in Qingdao hauptsächlich 1 Yuan Scheine, auch Scheine in Jiao Werten sind im Umlauf.

Die chinesische Währung ist seit 1994 erst inoffiziell und später offiziell an den US-Dollar gekoppelt. Die chinesische Zentralbank sorgt durch gezielte Devisenmarkt interventionen für ein Einhalten des vorgegebenen Wechselkurses. Das feste Wechselkurssystem hat China zunächst sowohl in der Inflationsbekämpfung als auch beim Zugang zu internationalem Kapital grosse Vorteile verschafft. Die hohen Zuflüsse an ausländischem Kapital der letzten Jahre wurden nicht zuletzt aufgrund des geringen Währungsrisikos getätigt. Selbst die Asienkrise überstand der Renminbi ohne Abwertung. In den letzten Jahren nahm jedoch der internationale Druck auf China zu, die Dollarbindung aufzuheben und seine Währung frei floaten zu lassen. Vorallem die USA, die EU sowie die südostasiatischen Nachbarn Chinas fordern das Land auf, den ihrer Meinung nach inzwischen stark unterbewerteten Renminbi-Yuan freizugeben. Da die chinesische Währungspolitik jedoch durch Dollarkäufe indirekt die Staatsverschuldung der USA stützt, hätte eine Aufwertung des Renminbi für die USA ambivalente Folgen.

Am 30. November 2015 erklärte der Internationale Währungsfond den Renminbi zur fünften globalen Leitwährung neben US-Dollar, Euro, britischen Pfund und Yen.

Die 1979 zusätzlich zum Renminbi, dem Volksgeld, eingeführten speziellen Banknoten für Ausländer in derselben Yuan Stückelung, in China als Wai-bi, Fremdengeld, wurden 1994 wieder abgeschafft, nachdem sich ein reger Schwarzmarkt um Wai-bi entwickelt hatte, da Import- und zahlreiche Exportprodukte nur gegen konvertibles Wai-bi erhältlich waren.

Falschgeld ist auch ziemlich verbreitet. Um dem Fälschen von hohen Beträgen vorzubeugen, endet die Stückelung bereits bei 100 Yuan.